Hundehaltung

Mit dem Inkrafttreten des neuen Hundegesetzes ändert sich auch für die Hundebesitzer einiges. Alle Hunde müssen seit dem 01.07.2004 mit einem Hundechip versehen sein.
Neu erhalten Sie nicht mehr jährlich eine Hundemarke, es erhalten eine Dauermarke die nur noch bei Verschleiss oder Verlust ersetzt wird.

Folgende Änderungen sind zu beachten:

  • Neu erhalten Sie für die Hundesteuer eine Rechnung von der Gemeindeverwaltung zugeschickt. (Januar/Februar)
  • Die Hundemarke wird nur noch bei Verlust oder Verschleiss ersetzt.

Neue Hunde sind innerhalb von 10 Tagen der Gemeindeverwaltung zu melden. Sie können auf der Verwaltung vorbeikommen, oder uns das Anmeldeformular zukommen lassen,

Beachten Sie auch Ihre Rechte und Pflichten die im Hundereglement der Gemeinde Eptingen festgehalten sind.